Archiv

05.09.2017, 15:39 Uhr | Jens Damm
Allrounder aus Jaderberg
Als Landwirt macht es mir besonders viel Spaß ein so gut aufgestelltes Landtechnik-Unternehmen wie die Wilhelm Bunjes Maschinentechnik GmbH in Jaderberg zu besuchen.
1955 wurde der Familienbetrieb gegründet, Geschäftsführer Wilfried Bunjes und sein Sohn, Werkstattleiter Arne Bunjes haben uns durch die Werkstatt- und die Ausstellungshallen geführt.
Neben Landmaschinen werden auch Kfz repariert: "Vom Smart bis zum Bus ist alles dabei."
Weitere Standbeine sind der Verkauf von Landtechnikprodukten und der firmeneigene Maschinenbau. 


v.l. Firmenchef Wilfried Bunjes, Arne Bunjes, Bürgermeister Henning Kaars und ich
Erdbohrer von Bunjes werden vorwiegend an Baumschulbetriebe in der Region geliefert, aber auch in Madagaskar finden sich inzwischen Erdbohrer aus Jaderberger Produkion.

20 Mitarbeiter beschäftigt der Betrieb, der selbst Landmaschinen- und Kfz-Mechaniker ausbildet.
Werkstattleiter Arne Bunjes findet seine Tätigkeit sehr spannend: " In der Regel weiß man morgens noch nicht, was der Tag bringt. Wir haben viele Notfälle, gerade in der Erntezeit müssen wir rund um die Uhr erreichbar sein!"

Es wird auch für Bunjes Maschinentechnik zunehmend schwieriger, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Eine Rolle spielen dabei unter anderem die fehlenden Mobilitätsmöglichkeiten junger Leute im ländlichen Raum, meines Erachtens ein zentrales Thema der nächsten Legislaturperiode.

Ich wünsche diesem tollen mittelständischen Betrieb weiterhin viel Erfolg!